RoHS- Konformität

Die EG-Richtlinie 2002/95/EG zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten regelt den einsatz von Gefahrstoffen in Bauteilen und Geräten.
Der Begriff kommt aus dem Englischen und steht für: Restriction of hazardous substances

„Lassen Sie uns alles daransetzen, dass wir der nächsten Generation, den Kindern von heute, eine Welt hinterlassen, die ihnen nicht nur den nötigen Lebensraum bietet, sondern auch die Umwelt, die das Leben erlaubt und lebenswert macht.“

Richard von Weizsäcker (*1920), dt. Politiker (CDU 1984-94)

"go green" eine der bedeutensten Bewegungen in der heutigen Zeit, auch unsere Produkte sind in ihrer Gesamtheit ROHS-Konform und somit frei von bleihaltigen Substanzen.
Unsere Produkte entsprechen dieser Richtlinie und sind

  • frei von bleihaltigen Substanzen
  • frei von weiteren Metallen wie Hg, Cg, CrVI
  • frei von Flammenhemmern DecaBDA, PBB und PBDE.

Dies betrifft  nicht nur unseren Fertigungsprozess, sondern auch alle zur Verwendung kommende Einzelteile, Baugruppen und Materialien unserer Vorlieferanten.

Eine entsprechende allgemein gültige Erklärung können Sie sich in unseren Downloads-Allgemein herunterladen.

Ihr DSW-Elektronik-Team

Gelesen 10556 mal